Kategorie > Infoveranstaltung

Was tun wenn’s brennt? Demotipps und Nützliches zum Revolutionären 1.Mai 2011

Der Ermittlungsausschuss Berlin und die Rote Hilfe OG Berlin bieten dieses Jahr gemeinsam eine Veranstaltung zu aktueller Repression und zur Demovorbereitung an. Neben Tipps zum Umgang mit Repression, dem Verhalten auf Demos und Soliarbeit wollen wir mit Euch an Beispielen diskutieren was Aussageverweigerung konkret in Situationen wie Verhör und Ingewahrsamnahme bedeutet und was bei einer […]

Weiterlesen

Veranstaltung: Tatort Buchladen am 17. November

Zu aktuellen Zensur- und Kriminalisierungsversuchen gegen linke Strukturen Veranstaltung am 17.11.2010 | 19.30 | im Festsaal Kreuzberg | Skalitzerstr.130 Mit Oliver Tolmein – Geschichte und Aktualität staatlicher Repression und Zensur gegen links Fritz Burschel – Zur Gleichsetzung von Links und Rechts in der Extremismusdebatte Anne Roth – Zensur im Netz. Die Ausweitung staatlicher Überwachungsinstrumente www.unzensiert-lesen.de […]

Weiterlesen

Veranstaltung zum Todestag von Klaus-Jürgen Rattay am 22.09.

“Auf die Stelle der Totenwache waren jetzt mehrere Wannen gefahren, die Blumen wurden mit den Füßen auseinandergeschoben und zertreten.” Am 22. September 1981 starb Klaus-Jürgen Rattay im Rahmen einer Häuserräumung. Der damals viel diskutierte Fall ist in seinen Einzelheiten umstritten. Die Bullen behaupteten, er hätte einen Linienbus angegriffen und sei dann unter ihn gerutscht. Augenzeug_innen […]

Weiterlesen

Vernetzung 1.Mai-Nazi-Blockaden

Für alle Interessierten und von Repression Betroffenen bei den Nazi-Blockaden am 1. Mai im Prenzlauer Berg findet ein Vernetzungstreffen statt. Dabei soll es um Informationsaustausch zum aktuellen Stand und Vernetzung gehen und ums entwickeln gemeinsamer Antirep- Strategien. Außerdem soll dieses Treffen Raum für weitere Ideen für kreativen Widerstand gegen zukünftige Naziaufmärsche bieten. Neben dem EA […]

Weiterlesen

Repression am 1. Mai bei den Blockaden des Naziaufmarsches

Scheiße, Du bist am 1. Mai beim Nazis blockieren, eingefahren. Du musstest den Tag in einer Zelle verbringen und hast nun noch eine Anzeige an der Backe. Das ist ärgerlich jedoch kein Grund um Trübsal zu blasen. Das wichtigste ist in dieser Situation weiterhin einen kühlen Kopf zu bewahren. Das heißt, keine Aussagen bei der […]

Weiterlesen

Infoveranstaltung “Am 1. Mai schlauer als die Polizei

“Am 1. Mai schlauer als die Polizei“. Der Ermittlungsausschuss Berlin präsentiert: Infos und Rechtshilfeworkshop zum Umgang mit Polizei und Justiz. Besser bescheid wissen über: Platzverweis, Vorkontrolle, Kessel, Ingewahrsamnahme, Verhaftung und den ganzen miesen Rest. Mittwoch 21. April – ab 19:00 Uhr – im Subversiv (Brunnenstrasse 7 – Prenzlauer Berg- U-Bhf. Rosenthaler Platz) Mittwoch 28. April […]

Weiterlesen

prev posts