Kategorie > Zeug_innenaufruf

Aufruf an Betroffene polizeilicher Maßnahmen im Gefahrengebiet Friedrichshain

Seit einigen Monaten häufen sich Berichte über polizeiliche Maßnahmen im Gebiet um die Rigaer Straße, die mit dem ASOG an einem „kriminalitätsbelasteten Ort“ begründet werden. Menschen werden ohne konkreten Verdacht nach ihrem Ausweis gefragt und durchsucht. Manchmal werden Bekleidungsstücke beschagnahmt und Platzverweise erteilt. Gegen diese Form der Repression formiert sich politischer und juristischer Widerstand. Es [...]

Weiterlesen

Zeug*innenaufruf 18.4.15 O-Platz

Wir suchen Zeug*innen einer Festnahme am 18.4.2015 Nähe des O-Platz. Am Rande von Konzert und Kundgebung gegen die Asylrechtsverschärfung am 18.04.15 kam es gegen 22:20 Uhr an dem der Bühne entgegengesetzten Rand des Oranienplatzes/Einmündung Oranienstraße zu Festnahmen. Falls ihr etwas beobachtet habt, bitte meldet euch bei uns: ea-berlin@riseup.net (nur verschlüsselt!) oder kommt in unsere Sprechtunde, [...]

Weiterlesen

Zeug_innenaufruf

Zu den Protesten gegen die Zwangsräumung in der Lausitzerstr. 8 am 14.02.2013 sucht der EA Berlin Zeug_innen, die eine Festnahme beobachtet haben. Um ca. 10.30 Uhr wurde an der Skalitzerstr./ Ecke Wienerstr. auf der Kreuzung unter der Hochbahn eine schwarz gekleidete männliche Person mit Iro von mehreren Bullen festgenommen. Dabei wurde die Person unter anderem [...]

Weiterlesen

Zeug_innenaufruf

Am Samstag, den 24.11. beteiligten sich knapp 70 Neonazis an einer NPD-Demo gegen eine geplante Flüchtlingsunterkunft in Rudow. Die Aufmarsch konnte nach wenigen hundert Metern durch eine Sitzblockade gestoppt werden, die Neonazis musste umdrehen und lösten ihre Demo vorzeitig auf. Im Anschluss fuhren etwa 30 von ihnen aus Rudow zu einer weiteren rechten Kundgebung in [...]

Weiterlesen

Zeug_innenaufruf bezüglich 1. Mai 2012

Im Zusammenhang mit der Revolutionären 1. Mai Demonstration 2012 sind uns einige Informationen zugetragen worden, die uns aufhorchen ließen. Offenbar gab es kurz vor der Eskalation und der Auflösung durch die Polizei am Abend gegen 20:30 Uhr in der Lindenstraße/Markgrafenstraße einige verbale Provokationen durch die Polizei, die strafrechtlich relevant sein könnten. Wir suchen Leute, die [...]

Weiterlesen

Zeug_innenaufruf L14 2011

Eine Frau wurde auf der Liebigdemo am 02.02.2011 auf der Warschauer Str. grundlos festgenommen und zwar von Bundesbullen. Was folgte war das übliche Prozedere inklusive Anzeige, was nun in einer Verhandlung endet. Das Interessante ist, dass alle Zeugenaussagen von der 23., also Berliner Bullen, gemacht wurden. Die Lösung: Wir haben das gesamte Netz durchwühlt, haben [...]

Weiterlesen

Zeugenaufruf: Räumung der Liebigstr. 14, 02.02.2011

Wir suchen Zeug_innen für die folgenden drei Situationen: 11:30 Uhr, Bänsch- Ecke Proskauerstrasse: Eine Frau (1,86 m groß, Norwegerpulli, schwarze Hose) wurde direkt vor dem Polizeikessel festgenommen. ca. 20.55 – 21.30 Uhr, Warschauer Strasse 62: Ein junger Mann wird festgenommen und mit Pfefferspray von einem Polizisten attakiert. 21:25 Uhr, Warschauer- Ecke Kopernikusstrasse vor der Alpha [...]

Weiterlesen

ZeugInnenaufruf 14. Mai 2011

Am 14. Mai 2011 versuchten ca. 120 Neonazis zwischen 12:00 und 13:00 Uhr eine Demonstration unter dem Motto “Wahrheit macht frei” über den Mehringdamm bis zum Platz der Luftbrücke durchzuführen. Im Zuge des Aufzuges wurden mehrere Menschen durch die Teilnehmer der Demonstration verletzt. Insbesondere für die Vorfälle im U-Bahnhof und auf dem Mehringdamm werden ZeugInnen [...]

Weiterlesen

ZeugInnenaufruf 26.11.2010

– Bildungsblockaden einreißen – Bundestagsbelagerung – Sparpaket-Demo Wir suchen Personen, die eine Festnahme beim Schulstreik-Aktionstag “Bildungsblockaden einreißen” bzw. bei der Demo gegen die Verabschiedung des Sparpakets im Bundestag beobachtet haben. Ein Schüler (relativ klein und schlank) wurde vor der CDU-Zentrale in Berlin an der Klingelhöfer Str. gegen 13 Uhr festgenommen, als er mit einem Freund [...]

Weiterlesen

Zeug_innenaufruf: zu einer weiteren Verhaftung auf der Demo am 3.7.2010 in Berlin-Kreuzberg

Wir suchen Personen, die eine Festnahme im Zuge einer Demonstration am 3. Juli 2010 in Solidarität mit den von Bullen ermordeten Dennis J. aus Neukölln beobachtet haben. Eine weibliche Person wurde auf dem Bürgersteig Kottbusser Damm nahe Woolworth verhaftet. Die Verhaftung verlief durch einen Greiftrupp, der von hinten die Person auf den Boden schmiss und [...]

Weiterlesen

prev posts